Oktopus v.3 PoE IoT - EOL

Oktopus v.3 PoE IoT – EOL –

Kategorie:

Oktopus v.3 PoE IoT – EOL – 

 

abgekündigt – ersetzt durch patesco® Oktopus secure

 

Der Oktopus in der Version 3 verfügt über viele neue Funktionen und Ausstattungsmerkmale.
Neben dem neu gestalteten Webserver sind auch die Anschlussmöglichkeiten für unterschiedliche Sensortypen erweitert worden. Hierunter finden sich Sensoranschlussmöglichkeiten für: Temperatur, Feuchtigkeit, Spannung, und Strom. Neben dem erweiterten Scheduler, dem Ereignissmanager, Watchdog u.a., ist das neue Protokolle MQTT zur Kommunikation im Bereich IoT, wie auch ein Verstärker für die Messung kleiner Signale hinzugekommen. Die 1-Wire Unterstützung wurde um den Temperatursensor AM2320 erweitert.
Die EthernetSecurityServices (ESS) wurden mit der PoE-Unterstützung erweitert.

 

Eingänge:

  • 12V DC, Stecker 5,5/2,1mm
  • Ethernet 10/100Mbps, passive PoE 12V, RJ45
  • Ethernet 10/100Mbps für Client, RJ45
  • 4x analog IN mit Verstärker 0-3,3V
  • 2x analog IN NO GAIN 0-3,3V
  • 1x 1-Wire und I2C, RJ12, 5xDS18B20/AM2320
  • 4x digitale Eingänge VLow max 1,1V, VHigh 1,5-12V
  • 1x Reset-Taste

Ausgänge

  • Ethernet 10/100Mbps an Client, RJ45, physikalisch schaltend ON/OFF, passive PoE 12V, max. 1,5A
  • 3x Relais-Ausgang, 10A/240V AC, 15A/24V DC (NO/NC/C)
  • 1x digital Ausgang (Transistor), max 1A
  • 4x digital Ausgänge, max 100mA
    definierbare Ausgangslogik/PWM 25-200kHz, 15-100kHz

Stromversorgung

  • PoE 12V (Leistung in Abhängigkeit der angeschlossenen Geräte)

Basierend auf 0 Bewertungen

0 insgesamt
0
0
0
0
0

Schreibe die erste Bewertung zu “Oktopus v.3 PoE IoT – EOL –”

*

Es gibt noch keine Bewertungen.